Absagen MSC Cruises

Absagen MSC Cruises

Stand 26. Mai

Angesichts des globalen Gesundheitsnotstandes durch das Coronavirus, mit dem die Welt aktuell konfrontiert ist, und den daraus resultierenden außergewöhnlichen Umständen, hat MSC Cruises beschlossen, die vorübergehende, flottenweite Einstellung des Schiffsbetriebs bis zum 10. Juli 2020 zu verlängern.

Stand 23. April

Um die strengen Maßnahmen zu unterstützen, die die Behörden in aller Welt zur Eindämmung der Virusausbreitung ergreifen, hat MSC Cruises die vorübergehende Stilllegung Ihres weltweiten Kreuzfahrtbetriebes nun auch erstmal bis zum 29.Mai verlängert.

Für die bis zu diesem Termin stornierten Kreuzfahrten, bietet MSC Ihnen einen Gutschein für eine zukünftige Kreuzfahrt in Höhe des Wertes der bereits geleisteten Zahlungen, der führ alle zukünftigen Fahrten bis Ende 2021 verwendet werden kann. Darüber hinaus gewährt MSC Cruises Ihnen ein großzügiges Bordguthaben, das je nach Länge der stornierten Kreuzfahrt variiert

Stand 2. April

Auch bei MSC hat natürlich die Sicherheit und Gesundheit der Gäste und der Crew oberste Priorität. Daher werden leider aufgrund der aktuellen Situation hinsichtlich des neuartigen Coronavirus folgende Reisen abgesagt.

MSC Splendida mit den Abfahrten 18.05.2020 und 28.05.2020

Auf Grund der Ausbreitung von COVID-19 Erkrankungen schließen die zuständigen Behörden weltweit immer mehr Häfen für internationale Kreuzfahrschiffe. Angesichts dieser Entwicklungen hat MSC Cruises beschlossen, den Kreuzfahrtbetrieb vorübergehend einzustellen, bis sich die aktuelle Situation verbessert.

Wenn Sie von dieser Entwicklung betroffen sind, erhalten Sie einen Gutschein über den Buchungswert ihrer aktuellen Kreuzfahrt oder dem Wert ihrer bereits geleisteten Zahlung, sowie ein Bordguthaben in Höhe von 200€ pro Kabine. Der Gutschein kann bei jeder zukünftigen Kreuzfahrt, die zu einem beliebigen Zeitpunkt im Jahr 2020 und im gesamten Jahr 2021 stattfindet, eingelöst werden. 

Im Voraus gebuchte Zusatzleistungen (Getränkepakete, Ausflüge etc.) werden automatisch rückerstattet. Für andere Kosten, die möglicherweise entstanden sind, wie z.B. Flüge, Hotels usw. von Drittanbietern wenden Sie sich bitte direkt an den Anbieter.