Leinen los mit AIDA

Leinen los mit AIDA

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:AIDA

Vermissen Sie auch das schöne Gefühl, hinaus aufs Meer zu fahren, den Horizont vor Augen und Sail away im Ohr? Nun kann es endlich wieder losgehen!

Der Urlaub der Zukunft bedeutet für Gäste und Veranstalter, noch mehr Augenmerk auf Gesundheit und Sicherheit zu legen, neue Erfahrungen zu sammeln, manchmal auch auf Gewohntes zu verzichten. Auch auf den ersten Reisen wird einiges anders sein, als Sie es von AIDA kennen. Mit zunächst drei Schiffen starten AIDA im August ab Hamburg, Warnemünde und Kiel zu Kurzreisen auf der Nord- und Ostsee. Da Sie ausschließlich auf See sind, haben Sie ausgiebig Zeit, das Bordleben und die Faszination des Meers zu genießen.

Seien Sie sicher, dass AIDA alles tut, um die Reise für Sie so sicher und zugleich so angenehm wie möglich zu gestalten. Überzeugen Sie sich selbst von dem erweiterten Gesundheits- und Sicherheitskonzept.

Der salzige Duft des Ozeans, die Weite des Meeres & die Sonne am Horizont

Das haben wir alle so sehr vermisst! Auf den neuen 3- und 4- tägigen AIDA Kurzreisen ab Hamburg, Warnemünde und Kiel können Sie endlich wieder ausgiebig das entspannte Bordleben und die faszinierende Weite von Nord- und Ostsee genießen.

Mit SICHERHEIT der schönste Urlaub

Das umfassendes Gesundheitskonzept und Maßnahmen von AIDA zum Umgang mit Verdachtsfällen und bestätigten COVID-19-Erkrankungen wurden mit medizinischen Experten erarbeitet und orientieren sich an den aktuellen Empfehlungen führender Institutionen wie der Weltgesundheitsorganisation (WHO), des internationalen Kreuzfahrtverbandes Cruise Lines International Association (CLIA), des Robert Koch-Institutes (RKI) sowie an den jeweils geltenden Bestimmungen in Deutschland und den
Zielgebieten.

Die unabhängige Prüfgesellschaft SGS Institut Fresenius wird die umfassenden COVID-19-Hygiene- und Präventionsmaßnahmen an Bord prüfen.

page1image1668980032
  • Wie an Land, so gilt auch an Bord: Gäste und Crew halten mindestens 1,50 Meter Abstand zu anderen Personen. In allen öffent- lichen Innenbereichen, in denen der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, ist der Mund-Nasen-Schutz für Gäste und Crew verpflichtend.
  • IndenAußenbereichendesSchiffs,inRestaurantsundBarsamPlatz,anFitnessgerätenundbeiSportkursenistkeinMund-Nasen- Schutz erforderlich.
  • Wir unterstützen die Abstandsregelungen durch angepasste Auslastung des Schiffs und aller Bereiche an Bord, gestaffelte An- und Abreise, optimierten Check-in, intelligente Wegeleitsysteme und, wo möglich, kontaktlosen Service durch die Erweiterung des digitalen und telefonischen Angebots.

    Sicherheit steht Ihnen gut: mit Abstand und Mund-Nasen-Schutz

page1image1668981664 
  • Bevor wir unsere Gäste zu Beginn einer neuen Reise an Bord begrüßen, werden alle Schiffe umfassend gereinigt und desinfiziert.

  • Erhöhte Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen finden nach festgelegtem Plan in den Kabinen sowie in allen öffentlichen Be-

    reichen rund um die Uhr statt.

  • Die Versorgung aller Kabinen und öffentlichen Bereiche erfolgt durchgehend mit Frischluft.

  • ZusätzlicheDesinfektionsspenderamCheck-in,inallenöffentlichenBereichensowievorRestaurants,Shops,Spa-undFitnessbereich.

  • Alle Maßnahmen und Prozesse werden umfassend trainiert. Für die Überwachung der Einhaltung sowie die laufende Aus- und

    Weiterbildung der Crew ist der Hygieneoffizier an Bord verantwortlich.

page1image1668984112
  • Jeder Gast macht vor der Reise und am Check-in Angaben zum Gesundheitszustand und zu risikoerhöhenden Faktoren in Bezug auf COVID-19. Am Check-in wird bei jedem Gast kontaktlos die Körpertemperatur gemessen. Außerdem steht ein Ärzteteam zur Abklärung von Symptomen oder sonstigen Hinweisen bereit. Bei Bedarf kann auch ein COVID-19-PCR-Test durchgeführt werden.

  • Vor und während der Reise informieren wir unsere Gäste kontinuierlich und umfassend über unsere aktuell geltenden Gesund- heitsmaßnahmen und Verhaltensregeln an Bord.

  • Es finden täglich Gesundheits- und Temperaturchecks bei allen Crew-Mitgliedern statt sowie COVID-19-PCR-Tests bei Aufstieg und in regelmäßigen Abständen während ihres Einsatzes an Bord.

page1image1668985136
  • In unseren modernen Bordhospitälern haben wir das medizinische Personal erweitert, das rund um die Uhr für unsere Gäste und Crew zur Verfügung steht, auch im Notfall.

  • Die Schiffe sind mit modernsten PCR-Test-Kits und Diagnosegeräten zur umgehenden Auswertung von Verdachtsfällen ausgestattet.

  • AnBordhabenwirausreichendMöglichkeitenfürnotwendigeindividuelleIsolationimHospitaloderindafürvorgesehenenKabinen.

  • Unser medizinisches Personal ist zu den relevanten Testverfahren und Behandlungsmethoden geschult.

  • InAbsprachemitdenzuständigenBehördenorganisierenwirbeibestätigterCOVID-19-ErkrankungschnellstmöglichdieAusschiffung,

    medizinische Versorgung und Heimreise des Gastes.

page1image1668986560
  • UnserumfassendesGesundheitskonzeptunddieMaßnahmenzumUmgangmitVerdachtsfällenundbestätigtenCOVID-19-Erkran- kungen wurden mit medizinischen Experten erarbeitet und orientieren sich an den aktuellen Empfehlungen führender Institutionen wie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und des Robert Koch-Institutes (RKI) sowie an den jeweils geltenden Bestimmungen in Deutschland und den Zielgebieten.

  • Die unabhängige Prüfgesellschaft SGS Institut Fresenius wird die umfassenden COVID-19-Hygiene- und Präventionsmaßnahmen an Bord prüfen.

  • Wir beobachten kontinuierlich die aktuelle Entwicklung und stehen hierzu in engem Austausch mit renommierten medizinischen Experten, den zuständigen Behörden und Institutionen sowie unseren Partnern in den Zielgebieten.

Leinen los ab Hamburg

AIDAperla | 3 bzw. 4 Tage | August 2020

ab 495€ p.P

Leinen los ab Kiel

AIDAblu | 3 bzw. 4 Tage | August 2020

ab 495€ p.P

Leinen los ab Warnemünde

AIDAmar | 3 bzw. 4 Tage | August 2020

ab 495€ p.P